Unsere Publikationen:
Neue Henneberger Zeitung online
RennsteigBlick - das touristische Journal für den Thüringer Wald
Treffpunkt - das Lokalmagazin
Stadtfest Schmalkalden Programm
Gastgeberverzeichnis
Bürgerhandbuch der Stadt Suhl

Suhl trifft - der offizielle Veranstaltungskalender
Veranstal-
tungsheft "Suhl trifft"


Außerdem:
Einkaufs- und Erlebnisführer Suhler City
Einkaufs- und
Erlebnis-
führer
Suhler City

Stadtmarketing Initiative "Suhl handelt - Suhl trifft" e. V.

Dies und Das aus Suhl und Umgebung

Von Samba und Rumba bis Cha-Cha-Cha

DMTanzen - Foto: Veranstalter

Suhl erlebt die Deutsche Tanz-Meisterschaft Latein der Professionals

Suhl. Am 9. September verwandelt sich das Suhler CCS in einen großen Tanzpalast. An jenem Samstag treffen sich dort im Großen Saal rund zehn Spitzentanzpaare zur Deutschen Meisterschaft der Professionals in den lateinamerikanischen Tänzen.

Das Tanzturnier mit Shownachmittag und Ballabend wird – wie schon mehrere glanzvolle Tanzsport-Events in Suhl – von der ADTV Tanzschule Köhler-Schimmel aus Chemnitz ausgerichtet. Turnierleiter Jürgen Schimmel verspricht eine hochkarätige Meisterschaft, auf deren Starterliste sogar zwei Weltmeister stehen.

Der Shownachmittag „Show-time non-stop!“ bietet dem Publikum ab 15 Uhr die erste Gelegenheit, die Profitanzpaare zu bewundern, wenn sie von Samba, Rumba und Cha-Cha-Cha bis Jive und Paso Doble die fünf lateinamerikanischen Tänze aufs Parkett zaubern. Neben der Schautanzrunde und der Kürabnahme der Turnierpaare gibt es auch sehenswerte Showblocks. Für den Shownachmittag ist im Kartenpreis ein Kaffeegedeck inklusive.

Der Ballabend mit Tanzturnier startet um 19 Uhr. Die Paare tragen Semifinale und Finale aus und präsentieren ihre Küren. Eingebettet in den Ball sind auch tolle Showblocks, u.a. von Tanzformationen der Chemnitzer Tanzschule. Natürlich kann zur Musik der „Happy Feeling“-Band auch das Publikum das Tanzbein schwingen.
Für Hobbytänzer finden um 12.30 und 14.15 Uhr im „Saal Simson“ zwei Workshops Latein mit Welt- und Europameister Franco Formica statt.

Tickets für die Workshops, den Shownachmittag und den Ballabend gibt es unter www.tanzturnier-suhl.de (Tel.: 0371 6947900) und bei der Tourist Information Suhl.

BILDTEXT:
Freuen sich auf tollen Tanzsport und ein begeistertes Suhler Publikum: Turnierleiter Jürgen Schimmel (li.) und Heiko Thurau von der Tanzschule Köhler-Schimmel aus Chemnitz.

Foto: Seidel

Von StS am 31. August 2017 um 06:03
Werbung:

Benutzerbereich