Unsere Publikationen:
Neue Henneberger Zeitung online
RennsteigBlick - das touristische Journal für den Thüringer Wald
Treffpunkt - das Lokalmagazin
Gastgeberverzeichnis
Bürgerhandbuch der Stadt Suhl

Suhl trifft - der offizielle Veranstaltungskalender
Veranstal-
tungsheft "Suhl trifft"


Außerdem:
Einkaufs- und Erlebnisführer Suhler City
Einkaufs- und
Erlebnis-
führer
Suhler City

Stadtmarketing Initiative "Suhl handelt - Suhl trifft" e. V.

Dies und Das aus Suhl und Umgebung

Schon der Premierenlauf hat viel internationales Flair

03_STT - Logo Premiere - 2017-09-09 - Foto: Veranstalter

Am 9. September steigt in und um Suhl der 1. Südthüringentrail

Suhl. Rund 300 Laufsport-Enthusiasten aus dem In- und Ausland nehmen am 9. September in und um Suhl am 1. Südthüringentrail teil.

„Mit diesem neuen Sportevent bieten wir den Hobbyläufern die Möglichkeit, auf drei sehr anspruchsvollen Strecken ihrer sportlichen Leidenschaft zu frönen und dabei zugleich wunderschöne Naturerlebnisse hier in der Region zu genießen“, stimmt Mirko Leffler auf die Veranstaltung ein. Von dem Suhler Ultraläufer, seiner laufsportbegeisterten Ehefrau Tina Kühne-Leffler und den Mitgliedern des ULTRARUNNER-TEAM.de geht maßgeblich die Initiative für den Südthüringentrail aus.
Start und Ziel ist im SIMSON-Gewerbepark in Suhl-Heinrichs. Von dort starten die Läuferinnen und Läufer entweder zum „Wichteltrail“ über 17,4 Kilometer und 559 Höhenmeter, zum „Riesentrail” mit 47,5 km und 1.932 Hm oder zum „Heldentrail” über 64,9 km und 2.491 Hm. Zu markanten Streckenpunkten gehören u.a. Ottilienkapelle, Suhler Hütte, Steinsburg und Dreisbachtal.

Die Veranstalter rechnen mit über 300 Teilnehmern. Schon zur Erstauflage hat der Lauf internationales Flair, denn neben Startern aus ganz Deutschland gibt es auch Anmeldungen aus Dänemark, Holland, Großbritannien, Österreich, Tschechien und China.
Im Start- und Zielbereich wird für das leibliche Wohl der Athleten, Supporter und Zuschauer bestens gesorgt. Die Besucher kommen zwischen den Starts und Zielankünften außerdem in den Genuss eines bunten Rahmenprogramms.

Und hier eine Auswahl des Programms am 9. September
5 bis 7 Uhr – Start Heldentrail
7 Uhr – Start Riesentrail
11 Uhr – Start Wichteltrail
14 Uhr – Durchgangs-Zeitlimit für den Heldentrail im SIMSON-Gewerbepark
ab 15.00 Uhr – Siegerehrungen durch Ehrengast Frank Ullrich
17 Uhr – Zielschluss für alle Strecken
10 bis 18 Uhr – Buntes Rahmenprogramm u.a. mit Flohmarkt, Bewegungsspielen, Musik, Moderation, Aktionen der Aussteller und Partner, „Tag der offenen Tür“ bei der Firma wta sowie Darbietungen des SCV IKALLA
(Änderungen vorbehalten)

www.suedthueringen-trail.de

Von StS am 31. August 2017 um 06:00
Werbung:

Benutzerbereich