Unsere Publikationen:
Neue Henneberger Zeitung online
RennsteigBlick - das touristische Journal für den Thüringer Wald
Treffpunkt - das Lokalmagazin
Gastgeberverzeichnis
Bürgerhandbuch der Stadt Suhl

Suhl trifft - der offizielle Veranstaltungskalender
Veranstal-
tungsheft "Suhl trifft"


Außerdem:
Einkaufs- und Erlebnisführer Suhler City
Einkaufs- und
Erlebnis-
führer
Suhler City

Stadtmarketing Initiative "Suhl handelt - Suhl trifft" e. V.

Dies und Das aus Suhl und Umgebung

„14-15 Kermes“: In Schwarza stehen wieder drei tolle Kermestage bevor

4 - Foto: Veranstalter

Vom 18. bis 20. August wird feste gefeiert und ein rundes Jubiläum begangen

Schwarza. Auch dieses Jahr bildet die Kermes in Schwarza den stimmungsvollen Auftakt für die Kirmessaison in der Dolmarregion. Vom 18. bis 20. August lockt das Traditionsevent mit viel Musik, Speis und Trank sowie einem bunten Familienprogramm ins und rund ums Vereinshaus in Schwarza.

An den drei tollen Kermestagen gibt es auch ein rundes Jubiläum zu feiern, denn der Kermesverein Schwarza e.V. begeht sein 10-jähriges Bestehen. In seinem Jubiläumsjahr hat er sich neu aufgestellt und verjüngt – und bereitet so mit viel Elan die Kermes 2017 vor. Das unterhaltsame Programm, bei dem alle Generationen auf ihre Kosten kommen, stellt der Kermesverein wieder mit dem Suhler Event-Veranstalter Sebastian Dietz und dessen Team von DIETZ event und design auf die Beine. Mit der gemeinsamen Ausrichtung der Kermes wird nahtlos an die erfolgreiche Premiere der Zusammenarbeit im letzten Jahr angeknüpft. Zum Gelingen der Kermes tragen auch wieder zahlreiche Unternehmen aus Schwarza und der Region als Sponsoren bei.

Zum Kermesauftakt am Freitag (18. August) ist Disco-Time angesagt. Ab 20 Uhr geht im Vereinshaus mit DJ ALF und CHRIS.I.AM die Post ab. DJ ALF legt Charts, Party und Black auf, CHRIS.I.AM bringt mit House, Electro und Black die Stimmung im Saal zum Kochen.

Am Samstag (19. August) heißt es für die Kermesleut‘ zeitig aufstehen, denn um 7.30 Uhr starten sie zum traditionellen Kermesständchen durch den Ort. Für den Kermestanz am Samstagabend ab 20 Uhr gibt’s Neues zu vermelden, denn die bestens bekannte Band „Sixback“ sorgt diesmal für tolle Partystimmung und Tanzvergnügen. Die Partyband kommt aus Schwarza und kann so zusammen mit den Gästen ein echtes Heimspiel feiern.

Der Kermessonntag (20. August) macht seinem Motto als Familientag alle Ehre. Um 10 Uhr steht zunächst ein zünftiger Frühschoppen mit Blasmusik und einem Fass Freibier auf dem Programm. Den Kindern wird den ganzen Tag über viel Spaß und Kurzweil geboten, zum Beispiel beim Kinderschminken, auf der Hüpfburg und bei Aktionen der Feuerwehr. Ab 12 Uhr können sich Groß und Klein beim Mittagessen leckere Sonntagsgerichte wie Wildgulasch mit Klößen, Waldpilzen und Preißelbeeren oder auch Rinderroulade mit Klößen und Rotkohl schmecken lassen. Als neuer Gastronom sorgt der aus Suhl bekannte René Mengering für die kulinarischen Gaumenfreuden während der Kermes.

So gestärkt, lässt sich ab 14.30 Uhr wunderbar der Kermesumzug anschauen, der wie immer vom Markt durch den Ort zum Vereinshaus führt. Dort gibt’s ab 15 Uhr jede Menge Gaudi für Groß und Klein. Dazu können sich die Besucher Kaffee und hausgemachten Kuchen schmecken lassen. Zum Ausklang des Events lädt ab 18 Uhr wieder DJ DEET-C zum Kermestanz ins Vereinshaus ein. Am Kermessonntag besteht ganztägig freier Eintritt!

So wie am Sonntag ist natürlich an allen Kermestagen bestens für Speis und Trank gesorgt. Zur Kermesdisco am Freitag gibt’s Bratwürste und Currywurst, zum Kermestanz am Samstag Pilzpfanne und Bratwürste. Außerdem erwartet die Gäste an allen Tagen eine große Getränke- und Cocktailauswahl – unter anderem können sie sich das kalte Veltins-Bier schmecken lassen.

BILDTEXT
Die Kermesgesellschaft Schwarza freut sich darauf, wieder viele Besucher an den drei Kermestagen zu begrüßen.

Foto: Veranstalter

Von StS am 03. August 2017 um 06:57
Werbung:

Benutzerbereich