Unsere Publikationen:
Neue Henneberger Zeitung online
RennsteigBlick - das touristische Journal für den Thüringer Wald
Treffpunkt - das Lokalmagazin
Gastgeberverzeichnis
Bürgerhandbuch der Stadt Suhl

Suhl trifft - der offizielle Veranstaltungskalender
Veranstal-
tungsheft "Suhl trifft"


Außerdem:
Einkaufs- und Erlebnisführer Suhler City
Einkaufs- und
Erlebnis-
führer
Suhler City

Stadtmarketing Initiative "Suhl handelt - Suhl trifft" e. V.

Dies und Das aus Suhl und Umgebung

HÖRGERÄTE MÖCKEL hat seine zweite Suhler Filiale eröffnet

Möckel-Suhl-Team---N - Foto: Veranstalter

Suhl/Meiningen. HÖRGERÄTE MÖCKEL hat Ende März seine zweite Suhler Filiale offiziell eröffnet. Das neue Geschäft des Fachbetriebs für Audiologie und Hörakustik befindet sich im Steinweg 14 und damit direkt in der Fußgängerzone im Suhler Stadtzentrum.

In Suhl betreibt HÖRGERÄTE MÖCKEL bereits seit vielen Jahren eine ebenfalls innerstädtische Filiale in der Rimbachstraße 6. „Mit Blick auf eine umfassende und sehr ausführliche Kundenberatung, die das A und O unserer Arbeit ist, sind wir dort in letzter Zeit an unsere Kapazitätsgrenzen gestoßen“, erklärt Peter Möckel, der Geschäftsführer des Familienunternehmens, das in Meiningen seine Wurzeln und seinen Stammsitz hat.

Ausschlaggebend für ein weiteres Geschäft in Suhl ist auch die Möglichkeit gewesen, direkt in der Fußgängerzone ansässig zu sein. „Mit Filialen in der 1A-Lage der Innenstadt haben wir schon in Meiningen und an anderen Standorten gute Erfahrungen gemacht“, sagt Peter Möckel. „Das Thema Hörprobleme wird an so einem frequentierten Ort direkter wahrgenommen. Und vielen Betroffenen fällt es so oftmals leichter, im entsprechenden Fachgeschäft reinzuschauen und sich über das vielfältige Angebot moderner Hörsysteme zu informieren.“

Beide Suhler Filialen werden von Hörgeräteakustiker-Meistern geleitet, halten ein identisches Angebot in punkto Beratung und Sortiment bereit und arbeiten Hand in Hand. Unter dem eingängigen Firmenslogan „Wir beraten beide Ohren und den Menschen dazwischen“ bietet HÖRGERÄTE MÖCKEL einen umfassenden Service an, der Menschen mit unterschiedlichster Schwere der Hörminderung wieder zu mehr Lebensqualität verhilft.

„Unser Anspruch ist, Hören wie früher zum Erreichbaren Zustand zu machen“, erklärt Peter Möckel. Dafür setzt der Hörgeräteakustik-Meister in seinen Filialen auf das neue patentierte Anpassverfahren audiosus, das es in Südthüringen exklusiv nur bei HÖRGERÄTE MÖCKEL gibt. Dieses innovative System wertet die individuellen Höranforderungen aus, hilft bei der Entscheidung für das passende Hörgerät und stellt es auf Basis eines Normalhörenden ein. „So können wir ein nahezu natürliches Hörerlebnis schaffen“, stellt er begeistert fest.

Zum Rundum-Service gehören ein kostenloser und unverbindlicher Hörtest, die fachliche wie verständliche Erklärung des individuellen Hörproblems sowie die umfassende Beratung bei der Auswahl des Hörgerätes. So gibt es jetzt intelligente, digitale Hörgeräte, die genau erkennen, welche Töne verstärkt werden müssen und welche nicht. Das Hörgerät kann vor der Maßanfertigung kostenfrei und unverbindlich getestet werden. Auch nach dem Hörgeräte-Kauf wird eine umfangreiche Kundenbetreuung angeboten, z.B. wenn Nachjustierungen, Reinigungen oder Reparaturen am Gerät erforderlich sind.

HÖRGERÄTE MÖCKEL hat 2016 sein 25-jähriges Firmenjubiläum begangen. Mit dem neuen Geschäft in Suhl betreibt das 1991 gegründete Familienunternehmen jetzt zehn Filialen in Süd- und Westthüringen. Der Fachbetrieb für Audiologie und Hörakustik hat insgesamt 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von denen zahlreiche bereits von Beginn an im Unternehmen dabei sind.

www.hoergeraete-moeckel.de

BILDTEXT:
Zur offiziellen Eröffnung am 29. März nahmen sie viele Glückwünsche zur neuen, schmucken Filiale im Herzen von Suhl entgegen: Geschäftsführer Peter Möckel (re.) und das Team des neuen Geschäftes, dem Filialleiterin Rita Diegler, Christian Seeber und Auszubildende Lisa Hofmann (v.l.n.r.) angehören.

Foto: Norbert Seidel

Von StS am 13. April 2017 um 06:02
Werbung:

Benutzerbereich